• ECA Managementsysteme

    GAP-Analyse


    Die Erstanalyse als Basis für die spätere Implementierung des Qualitätsmanagementsystems

GAP-Analyse

Sie spielen mit dem Gedanken ein Qualitätsmanagementsystem einzuführen? Sie stehen in den Startlöchern, wissen aber nicht an welcher Stelle Sie anfangen sollen? Führen Sie eine GAP-Analyse mit den Spezialisten von ECA Concept durch.

Sinn und Zweck der GAP-Analyse ist es, die Grundlagen für eine erfolgreiche Zertifizierung zu erarbeiten und den konkreten Aufwand für den Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems gemäß DIN EN ISO 9001 zu bestimmen. Die GAP-Analyse stellt somit einen wesentlichen Bestandteil zur Vorbereitung auf eine spätere Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 dar.

Hierbei soll insbesondere auch der Frage nachgegangen werden, wie weit die bisherigen Daten und Strukturen für eine erfolgreiche Zertifizierung normkonform angepasst werden müssen.

Im Rahmen der GAP-Analyse sind folgende Leistungen unsererseits enthalten:

  • Prüfung der Struktur von Prozessen und Abläufen.
  • Erstellung eines Berichtes, im Zuge dessen die entsprechenden Maßnahmen, der damit verbundene Aufwand sowie der Zeitplan für die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems gemäß ISO 9001 festgelegt werden.
  • Prüfung der aktuellen Datenlage sowie Unternehmensstrukturen in Hinblick auf die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001.
  • Feststellung des aktuellen Grades der Zertifizierungsreife.

Selbstverständlich können die Inhalte der GAP-Analyse auch individuell abgestimmt werden – sprechen Sie uns einfach an!