Historie

Die Entwicklung von ECA Concept

Sie sind hier: eca-concept.de / Unternehmen / Historie

Historie

ECA: von damals bis heute

Seit der Firmengründung 2006 (damals noch unter dem Namen „Energy Consulting Allgäu“) hat ECA Concept ca. 1.000 Firmen aus nahezu allen industriellen Branchen beraten. Die Grundlagen zur Durchführung einer Beratung für mehr Effizienz in der Produktion wurden durch ECA bereits 2006 im Rahmen eines von der Bayerischen Staatsregierung geförderten Beratungskonzeptes zur analytischen Energieeffizienzberatung bei der Beratung der Salamander Industrie-Produkte GmbH entwickelt und seither laufend verbessert. Die Vorgehensweise ist universell und auf alle Branchen anwendbar und entspricht sowohl den Vorgaben der DIN EN ISO 50001 als auch der DIN EN 162471. Ab dem Jahr 2008 vergrößerte sich das Team um das Gründerduo zusehends. Zu dieser Zeit wurden insbesondere die seitens der KfW geförderten Initialberatungen und Detailberatungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durchgeführt, mit dem regionalen Fokus des Allgäus. Begleitend zu dieser Zeit wurden immer wieder auf Energieeffizienz fokussierte Werksuntersuchungen durchgeführt, um ein möglichst ganzheitliches Bild der Energieerzeugung, -versorgung und -nutzung der jeweils untersuchten Unternehmen zu erhalten. Ziel war auch damals bereits, Kunden möglichst langfristig zu unterstützen und mit ihnen gemeinsam die energetischen Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Mit der Tätigkeit als energietechnischer Berater für ein LEEN-Netzwerk in Ostwestfalen-Lippe konnten 2011 die bisher gewonnenen Erkenntnisse bei der strukturierten Energieanalyse für Unternehmen bei Unternehmen wie Miele, Phoenix Contact oder Bertelsmann angewandt werden. Auch hier zeigte sich, dass ECA unabhängig von der Größe des Unternehmens in der Lage ist, innerhalb weniger Tage einen umfassenden Blick über die energetische Situation zu erlangen und trotz der kurzen Zeit aussagekräftige Ergebnisse präsentieren kann. Im Rahmen der Netzwerkarbeit vor allem wichtig war die strukturierte und standardisierte Vorgehensweise, die bei unterschiedlichsten Ausgangspunkten zu belastbaren Resultaten führt, gleichzeitig aber auch ausreichend Platz für Kreativität und Individualität lässt. Diese Qualität zeichnet ECA bis heute aus. Seit der Veröffentlichtung der Energiemanagementsystemnorm DIN EN ISO 50001 (und ihrer Vorgängernorm DIN EN 16001) unterstützt ECA Unternehmen bei der Einführung und der fortlaufenden Verbesserung ihrer Energiemanagementsysteme. Alle Projektleiter durchliefen die Fortbildung zum Energieauditor nach ISO 50001, um den Blick „von der anderen Seite“ einnehmen und so den Kunden optimal unterstützen zu können. Kurze Zeit später fanden weitere Spezialisierungen im Bereich der Managementsysteme statt, insbesondere für Umweltmanagementsysteme, aber auch im Bereich Qualität oder integrierten Managementsysteme. Auch heute noch unterstützt ECA viele Unternehmen und Organisationen bei Einführung und Betrieb ihrer Managementsysteme und hat sich gerade im Bereich der Kennzahlensysteme nach ISO 50006 und ISO 50015 hervor getan. Parallel zu den Managementsystemen findet seit 2013 ein Fokus auf die Themen Material- und Ressourceneffizienz statt, um die aus wirtschaftlicher Sicht immensen Einsparpotentiale in den Bereichen Prozesseffizienz, Ausschuss usw. gemeinsam mit den beratenen Unternehmen realisieren zu können und den logischen nächsten Schritt zu gehen für all jene, die bei der Energieeffizienz die niedrig hängenden Früchte bereits geerntet haben. Heute beschäftigt sich ECA hauptsächlich mit den Themen Energie, Material- und Ressourceneffizienz und Managementsystemen. In den letzten Jahren hinzu kam darüber hinaus noch die Bereiche Nachhaltigkeit und Klimamanagement hinzu, von der Ermittlung von Carbon Footprints für Unternehmen oder Produkte bis hin zu der Nachhaltigkeitsberichterstattung gemeinsam mit den Unternehmen und der Entwicklung von langfristigen Energiestrategien.

Wie können wir Sie unterstützen?

Sie haben Fragen und wünschen ein erstes Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie hierfür unser Kontaktformular aus, um Sie per E-Mail erreichen zu können.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen.

ECA Concept

Messerschmittstr. 5 • D-87437 Kempten
Tel +49 831 960162-0
Fax +49 831 960162-99
E-Mail: info@eca-concept.de

Besuchen Sie uns bei:

Bitte füllen Sie mindestens die mit (*) markierten Felder aus. Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.