ECA Concept nimmt an Forschungsprojekt HeatScan teil – aktuell noch Teilnahme für weitere Industrieunternehmen möglich

12 Oktober 2016

bild-heat-scan

ECA Concept hat sich in den vergangenen Jahren als Innovator im Bereich der Energie- und Materialeffizienz etabliert und nimmt, federführend betreut durch die hauseigene F&E-Abteilung um Herr Dr. Kaeser, regelmäßig an interessanten Forschungsprojekten teil.

In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IVI Dresden und dem Lehrstuhl für Verfahrenstechnik der Technischen Universität Dresden planen wir derzeit das Forschungsprojekt HeatScan. Das Projekt beinhaltet die Entwicklung eines Software-Tools zur Analyse und Modellierung von Wärme- und Kälteströmen sowie der Rückgewinnung von Prozesswärme auch in komplexen Systemen. Das Projekt ist somit optimal geeignet für Unternehmen, die im Begriff sind, ein Wärme- oder Kältekonzept umzusetzen, aber auch generell für Industrieunternehmen aller Branchen mit einem nennenswerten Bedarf an Wärme- bzw. Kälteenergie.

Das Projekt soll im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms der Bundesregierung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert werden. Dabei können Kosten für Personal, Messtechnik und andere Aufwendungen bis zu 50 % gefördert werden.

Die Vorteile einer Teilnahme an diesem Projekt für Ihr Unternehmen auf einen Blick:

  • tiefer Einblick in die Energie- und Materialströme Ihrer Prozesse
  • staatliche Zuschüsse für Personal- und Sachkosten (z. B. Messgeräte)
  • weitreichende Erkenntnisse für Effizienzmaßnahmen und Investitionen

Die wichtigsten Schritte:

  • Langzeitanalyse der Produktionsprozesse (Monitoring)
  • Bilanzierung der Energieströme
  • Auswertung der Energieströme und die Entwicklung von Optimierungsvorschlägen mit Kosten-Nutzen-Rechnung für Investitionen

Die Einzelheiten des Projektes auf einen Blick:

Einreichen des Projektantrags beim BMWiNovember 2016
ProjektstartSeptember 2017
Laufzeit3 Jahre
Gesamtvolumen pro teilnehmendem Unternehmenmind. 200.000 €
Förderquote Industriepartner40-50 %

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich gerne an uns.

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen? Oder möchten Sie auch von uns beraten werden, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt auf. Wir freuen uns über Feedback sowie Anfragen. Hier geht’s weiter ››

Wie können wir Sie unterstützen?

Sie haben Fragen und wünschen ein erstes Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie hierfür unser Kontaktformular aus, um Sie per E-Mail erreichen zu können.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen.

ECA Concept

Messerschmittstr. 5 • D-87437 Kempten
Tel +49 831 960162-0
Fax +49 831 960162-99
E-Mail: info@eca-concept.de

Besuchen Sie uns bei:

Bitte füllen Sie mindestens die mit (*) markierten Felder aus. Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.